Samsung beeindruckt mit neuer Smart TV Serie

Wunderschön: Der Samsung LED ES8090-55EU Smart-TV

Die Rede ist vom Smart TV ES9090 sowie vom ES8090. Ersterer besticht durch eine Bilschirmdiagnole von erstaunlichen 1,89m (75"), letzterer durch 1,65m (65"). Egal wie man es dreht oder wendet, das Designer-Team hat tolle Arbeit geleitstet - Das Gehäuse zieht wohl jeden sofort in den Bann, selten dass ein TV-Gerät einen so schönen Eindruck hinterläßt.


Mit technischen Feinheiten wird ebenfalls nicht gegeizt, der ES9090 verfügt über ein Gesten- sowie Sprachsteuerung. Anwendungen aus dem www sowie von Mobilgeräten werden dadurch auf das Display gezaubert. Das Prinzip kennt man von der PS3-Kamera "Eye", die am Fernseher festgemacht wird und Gesten ermittelt. So verhält es sich im Prinzip auch mit dem neuen Samsung ES9090, nur eben ein bisschen pompöser und schöner verarbeitet. Die Kamera ist für den Benutzer kaum ersichtlich. Bei Nichtgebrauch fährt diese sogar komplett in das TV-Gehäuse ein.

 

 

Samsung_LEDTV_ES9090_R90_Smart-TV_SMALLDie TV-Steuerung erfolgt wahlweise über eine Touch-Control-Fernbedienung, über ein Smartphone oder eben über die Sprach- und Gestensteuerung. Ein Wort hier, eine Hand-Bewegung dort, und schon schaltet man von einem Sender zum nächsten oder aktiviert eine von vielzähligen TV-Apps: Die neuesten Nachrichten von Bild.de oder Zugriff auf die Film-Datenbank des Video-on-Demand Anbieters "Maxdome", Fitness-Programme, Kinder-Sendungen oder ganz klassich im Web browsen - mit dem ES9090 ein Kinderspiel. Wo so viel möglich ist, muss ordentlich was drin stecken: Und so ist es auch, der ES9090 ist mit voller Rechenpower - und zwar mit einem Dual-Core-Prozessor 800 Hz CMR - ausgestattet.

 

Die Bildqualität dürfte dem Design in nichts nachstehen. Wie man es von Samsung Fernseher gewohnt ist, ist diese wieder vom feinsten ausgefallen - zu diesem Urteil kam die Stiftung Warentest (Note 1,9). 3D-Movies sind selbstredend abspielbar, dank eines 3D-Konverters sind sogar 2D-Filme im feinen 3D projizierbar. Ein genaues Bild kann man sich vorab auf der IFA Innovations Media 2012 machen. Der ES9090 wird mit großer Wahrscheinlichkeit im September 2012 auf den Markt kommen. Dieses Schmankerl hat selbstredend seinen Preis, die UVP des Herstellers liegt für den ES9090 (75") knapp unter 8000€, für den ES8090 (65") knapp unter 4000€.  Wer sichs leisten kann, der wird wahrlich seine helle Freude mit diesem Krösus haben...

Presse-News-Quelle: Samsung

 

Like-on-Facebook

Verwandte Beiträge:

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren