Sat TV: Satelittenfernsehen

In Deutschland empfangen derzeit rund die Hälfte aller Haushalte Satelittenfernsehen. Der Empfang ist mit wenigen Ausnahmen kostenlos, nur die speziellen hochauflösenden Fernsehkanäle einiger Privatsender kosten eine Jahresgebühr von derzeit 50 €, die aber ausdrücklich nicht als Gebühr für die Programme selbst deklariert werden, sondern als Servicepauschale für den hochauflösenden Empfang. Der Empfang der Programme ist unabhängig von einem bestimmten Anbieter möglich, Kunden benötigen lediglich eine passende Parabolantenne (Satellitenschüssel) und einen Sat-Receiver.

Die deutschsprachigen Fernsehprogramme werden in erster Linie über die Astra-Satelliten ausgestrahlt, der im geostationären Orbit auf 19,2° Ost liegt. Neben den deutschen Fernsehsendern werden außerdem einige ausländische Sender über den Satelliten übertragen. Astra-Satelliten sind nicht die Einzigen, die innerhalb Europas für den Fernsehempfang genutzt werden können, je nach Region gibt es andere Satelliten (zum Beispiel Eutelsat oder Hotbird). Aktuelle Satellitenreceiver arbeiten mit den meisten Satelliten zusammen, wenn die Parabolantenne entsprechend ausgerichtet wird.

Auch der Empfang von Pay-TV ist über Satellit problemlos möglich, Sky strahlt seine Programmpalette ebenfalls über Astra 19,2° Ost aus. In der Regel gibt es einen kostenfreier Receiver zum Abo mit dazu, alternativ funktioniert der Empfang aber auch mit normalen Receivern, die über einen entsprechenden CI+-Slot verfügen. Mit einer Smartcard werden dann die verschlüsselten Sender entschlüsselt und freigeschaltet.

Aktuelle Flachbildfernseher haben je nach Modell auch schon einen integrierten Tuner für den Satellitenempfang, sodass ein zusätzlicher Receiver gar nicht mehr notwendig ist. Nur für den hochauflösenden Empfang wird dann unter Umständen ein CI+-Slot oder doch ein spezieller Receiver benötigt. Im Vergleich zu den anderen Empfangssystemen ist der Satellitenempfang ohne HD+ mit keinerlei Fixkosten verbunden und damit eine sehr günstige Alternative für den Fernsehempfang mit Erweiterungsmöglichkeit durch Pay-TV.

 

Pay TV über Satelittenfernehen:

Fußball im Fernsehen - Bundesliga live Anbieter über Sat & Kabel TV:

Sky

 (Über Kabel TV und Sat TV)

Sat-TV Anbieter: Sky

Häkchen Fußball Bundesliga live
Häkchen Internationaler Fußball
Häkchen Spielfilme & Serien
Häkchen Receiver
apply_f2 HD-Qualität
Auf zu Sky